Natur und Bergbau

Weitläufige Naturschutzgebiete, gepaart mit der Moderne, erwarten Sie rund um Wabern. Entdecken Sie die heimische Tierwelt und geniesen Sie abwechslungsreiche Spaziergänge und Wanderungen entlang der Eder und Schwalm. Erfreuen Sie sich an der Natur und erleben Sie die einmalige Magie der Schwalm-Eder-Region.

Durch eine sanfte Nutzung der Natur ist es gelungen, dass verschiedene Tierarten sich rund um Wabern wohl fühlen und sogar jährlich wiederkommen. Erleben Sie Störche und Graureiher in der Natur, sehen Sie Raubvögel bei ihrer Jagd und begegnen Sie Waschbären. Aufgrund einer guten Wasserqualität sind die Gewässer fischreich. Sie finden Hechte, Regenbogenforellen, Bachforellen, Döbel, Barben, Brassen, Karpfen, Schleien, Aale, verschiedene Weißfischarten und mehr.   

Wenige Kilometer entfernt finden Sie in einem ehemaligen Kohlerevier große Badeseen. Lernen Sie die Arbeit in der Erde im Braunkohle Bergbaumuseum in Borken kennen und bestaunen Sie die Bergbaugeräte und -maschinen.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt